Biografie

Die Bilder der Künstlerin Christiane Janßen sind wie Türen in die Vergangenheit: Die Helden unserer Kindheit erwachen in einer Welt voller Farben, Glitzer und Glanz. Aus ihrer früheren Arbeit mit Kindern hat die Künstlerin das Wesentliche behalten: Unsere Sehnsüchte und Gefühle begleiten uns ein Leben lang. Als Kind sind wir voller Begeisterung, die Herausforderung ist dies nicht zu verlieren. In den Helden von damals steckt schon alles drin: Mut, Liebe, Freundschaft.

Die Helden von heute leben zum Teil in der Großstadt, anderen Sehnsüchten und Einflüssen ausgesetzt. Auch diese Emotionen fängt die Künstlerin in ihren lasziveren Arbeiten auf (Desire, 2021). Die Kunstwerke der Künstlerin sind Collagen, das Ergebnis ihrer Crossover-Technik aus Graffiti, Schablonen und freier Malerei auf – mit Kunstharz lackierten – Plakaten. Die 1966 geborene Christiane Janßen lebt und arbeitet bei Berlin. Ihre Pop Art Werke sind mittlerweile Weit über die Grenze der Hauptstadt verstreut und erfreuen bereits einige private Sammler.

Unsere Partner